Workshop| Potenziale ausschöpfen mit dem FLOW-Prinzip

Wenn Du liebst, was Du tust.

Führungs- und Moderationsfähigkeiten stärken

Im Flow zu sein, beschreibt einen mentalen Zustand der völligen Hingabe und des gänzlichen Aufgehens in einer Tätigkeit. Menschen im Flow überzeugen dadurch, dass sie energetisch und beschwingt sind selbst bei großen Anstrengungen im Job. Dieses scheinbare Geheimnis schlummert in uns allen. Erleben auch Sie dieses Gefühl ganz bewusst und lernen Sie es abzurufen, um zusätzliche Energie zu aktivieren.

Der Workshop zeigt Ihnen, wie das Flow-Prinzip funktioniert und wie Sie es alltäglich anwenden können. Denn es kreiert Freude und Erfolg und bereichert das Berufsleben in vielerlei Hinsicht. Im Flow erlebt man den Einklang von Anforderung und Fähigkeit jenseits von Angst oder Langeweile.

Themenschwerpunkte

Eine erkennbare Strukturierung ist dabei ebenso erforderlich, wie eine empathische Führung.

Die Weiterbildungsmaßnahme „Gekonnt moderieren“ bietet einen Überblick über verschiedene Methoden und erlaubt auch die praktische Arbeit an eigenen Fragestellungen. An den beiden Workshoptagen wird die Moderation durch den Einsatz von Tools zur Visualisierung (analoge oder digitale Moderationsmaterialien wie Mural, Miro, Canvas etc.) und durch eine strukturierte Ablaufplanung vermittelt.  Nach dem Online Seminar zur Einführung können im Präsenzseminar eigene Herausforderungen praktisch umgesetzt werden. Es kann an eigenen Fragestellungen gearbeitet werden.

Die Weiterbildungsmaßnahme umfasst vier Module, die sich einzeln buchen lassen:

Workshop - Führung und Moderation

Workshop – Praktische Umsetzung von Moderationssettings

Seminar - Beratungs- und Einzelgespräche mit visueller Unterstützung

Seminar - Sensible Themen

Weitere Informationen

Enthalten in folgenden Paketen:

- Organisations-Entwicklung
- Einzelseminare

Die Weiterbildungsmaßnahme wird gefördert von der LAG „anderes lernen“ und dem ISSO-Institut der Martin-Görlitz-Stiftung

Die Referentin

Beatrix Sieben

Get to
know me.

Beatrix Sieben ist Programmgestalterin von ISSO und leitet die ISSO|academy. Seit 2001 ist sie als Management- & Kommunikationstrainerin, Moderatorin und Coach tätig. Ihre fachliche Expertise zieht sie aus ihrem Psychologie-Studium sowie ihrer langjährigen Tätigkeit als Führungskraft in der Gesundheitsbranche. Ihr Fokus liegt auf Veränderungsprozessen und der Entwicklung von Teams und Persönlichkeiten.

Noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

mail: info@isso.de
fon: 0261 – 922013 – 0

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner