Seminar | Krisen und Konflikte meistern

2-tägiges Online-Seminar
Dienstag, 01. Dezember 2020 | 13.00 – 16.30 Uhr
und
Donnerstag, 03. Dezember 2020 | 13.00 – 16.30 Uhr

Führung ist eine Chance, um gemeinschaftlichen Erfolg zu kreieren

Inhalt

Die aktuelle Corona-Pandemie mitsamt Existenznöten und dem Zwang zur Reorganisation birgt ein hohes Konfliktpotenzial.
Und auch Veränderungen der Arbeitswelt wie neue Vorgesetzte, Generationenwechsel, Doppelbelastungen oder heterogene Teams aus unterschiedlichen Kulturkreisen und unklare Zuständigkeiten bieten Anlass für Krisen und Konflikte. Es bleibt nicht immer Zeit für notwendige Diskussionen. Wie gelingt es, andere Ansichten zu akzeptieren und Spannungen oder Auseinandersetzungen in konstruktive Energien zu wandeln?

Es braucht Persönlichkeit, Haltung und das richtige Handwerkszeug, um aus Konflikten konstruktive Beiträge zu gestalten. Eine positive Konflikt-Kultur setzt Kreativität frei. Mit Kreativität lassen sich bessere Ergebnisse erzielen.
Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Krisen und Konflikte zur konstruktiven Gestaltung des Miteinanders genutzt werden können. Die Kraft einer klaren Kommunikation ist dabei ebenso wichtig, wie die eigene Haltung.
Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, sich für Ihre Belange einzusetzen, souverän zu führen, Konflikte zu adressieren und deren Bedeutung zu wandeln, im Ringen um das beste Ergebnis.

Themenschwerpunkte
• Selbstwert als Fundament der eigenen Persönlichkeit verstehen
• Werte als Sinngeber und Motor von Handlungen begreifen
• Die Ökonomie unserer Sprache verstehen
• Denkfehler aufdecken und beheben
• Prozess-Methoden zur Gesprächsführung anwenden
• Kommunikationstechniken nutzen (TA, GWK, NLP)

Teilnehmer
Führungskräfte, die teamorientiert führen und das Potenzial des Teams nutzen und entwickeln wollen. Menschen, die Selbstführung als den Königsweg von Führung verstehen wollen.

Arbeitsmethode
Interaktiver Dialog bei der Erarbeitung von neuem Wissen. Kommunikationsübungen. Das Training besteht aus Reflexion und praktischer Umsetzung des neu gelernten Stoffs. Eigene Erfahrungen können im Seminar eingebracht werden. Sie profitieren sofort für Ihre Praxis.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 204391 – 0

Die Referentin: Beatrix Sieben

Beatrix Sieben ist seit 2017 Geschäftsführerin der ISSO GmbH, einer 100%igen Tochter der Martin-Görlitz-Stiftung. Zudem ist sie als Management- & Kommunikationstrainerin, Moderatorin und Coach tätig. Ihre fachliche Expertise zieht sie aus ihrem Psychologie-Studium sowie ihrer langjährigen Tätigkeit als Managerin in der Gesundheitsbranche und Begleiterin von Veränderung. Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung von Teams und Persönlichkeiten.

Veranstaltungsort

ONLINE-Seminar

Kosten

189,- € | 149,- € (für Non-Profit-Organisationen)

Anmeldung